BM25 Nutzung ab 2014

(CRRT Gerätesystem BM11a/BM14)

Der Hersteller Baxter informierte seit Dez-12 jeden Kunden schriftlich darüber, dass er mit dem 31.12.13 für das BM25 den kompletten Produktservice beendet. Darüber hinaus informierte Baxter seit Juni-13 darüber, sich aus wettbewerbsrechtlichen Gründen vom Geschäftsbereich Akutdialyse trennen zu wollen.

 

Für BAmed Bestandskunden hat dies keine limitierende Bedeutung. Die Betreuung des BM25 ist weiterhin in vollem Umfang gewährleistet. Dies betrifft den autorisierten technischen Service, die Leihgerätestellung, autorisiertes Verbrauchsmaterial, Einweisungen etc. Überall dort, wo die klinischen Anforderungen mit den therapeutischen Möglichkeiten dieses bewährt stabilen Gerätesystems übereinstimmen, spricht schon allein die Wirtschaftlichkeit für einen weiteren langjährigen Einsatz in BAmed Betreuung.

 

BAmed Bestandskunde hinsichtlich des BM25 ist, wer die Gerätetechnik bei BAmed gekauft hat (oder ein BAmed-Leihgerät nutzt, zumindest jedoch einen gültigen Wartungs- oder Liefervertrag hat), das Gerät regelmäßig und ununterbrochen durch BAmed technisch betreuen lässt, von BAmed eingewiesen wurde und autorisiertes Verbrauchsmaterial (Sets) aus BAmed-Belieferung nutzt.

 

Neukunden, die weiterhin vom stabilen, sicheren und wirtschaftlich sinnvollen Einsatz des BM25 profitieren wollen, sind uns sehr willkommen. Bitte wenden Sie sich bei Interesse an weiteren Informationen oder für ein individuelles Betreungsangbebot per Mail oder Fax an uns (siehe Impressum oder kontakt@bamed.de ) - wir melden uns zeitnah zurück.